Ihre Mitgliedschaft bei trolley:motion

Mitdiskutieren, engagieren, unterstützen!

Schön, dass Sie sich dafür interessieren, für trolley:motion aktiv zu werden. Als Unterstützer sind Sie immer bestens informiert, treffen auf Konferenzen und Veranstaltungen auf Gleichgesinnte und werden Teil eines starken Netzwerks. Die reguläre Mitgliedschaft steht sowohl Privatpersonen, als auch Unternehmen offen.

Oder Ihre Spende für saubere Luft in unseren Städten

trolley:motion ist ein gemeinnütziger Verein und auf Unterstützung in Form von Spenden angewiesen. Jede Form von elektrisch betriebenen Bussen trägt zur Reduzierung von Abgasen in unseren Städten bei. Indem Sie unsere Arbeit unterstützen – in Form einer Mitgliedschaft oder einer einmaligen Spende – helfen Sie mit, die Qualität der Luft in unseren Städten langfristig zu verbessern.

Wenn Sie mehr über eine Mitgliedschaft und unsere Leistungen wissen möchten, schreiben Sie uns einfach eine Mail:
scharzenberger@trolleymotion.eu

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Spendenkonto: IBAN: AT11 1509 0001 1110 3263 ● BIC (SWIFT): OBKLAT2L

trolley:motion ist …

1. … ein Verein im Austausch mit Politik und Wissenschaft

Wir setzen uns täglich für die Interessen von rund 300 Trolleybusstädten weltweit ein – im Dialog mit Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Forschung und Bildung. trolley:motion hat sich bei Fragen rund um den öffentlichen Personenverkehr zur ersten Adresse avanciert. So profitieren Mitglieder sowohl von der engen Vernetzung als der fachlichen Kompetenz von trolley:motion.

2. … das Netzwerk der Branche

trolley:motion ist mit den bedeutendsten Akteuren des öffentlichen Verkehrs vernetzt und arbeitet mit Betreibern, Industrieunternehmen, Wissenschaft, Politik und Umweltorganisationen auf regionaler und nationaler Ebene zusammen. Im Zuge von Informationsveranstaltungen als auch Kongressen haben Entscheider die Möglichkeit zur Vernetzung, fachlichen Weiterbildung und auch dazu, branchenübergreifende Partnerschaften zu schließen. Als etablierte Organisation mit fundiertem Fachwissen blicken wir auf ein breites Netzwerk an Experten.

3. … der Förderer politischer Entscheidungen

Der Verein setzt sich für die Verbesserung von Trolleybus-Systemen durch Forschung und Entwicklung ein, um das volle Potenzial an Wirtschaftlichkeit und Effizienz auszuschöpfen und durch den Vorteil des umweltschonenden Einsatzes Eingang in politische Entscheidungsfindungen zu erhöhen. Da das bisherige Förderungengagement auf möglichst geringe Erstinvestitionskosten bzw. vorwiegend auf den Individualverkehr abzielt, spricht sich trolley:motion für langfristige Kostenvorteile wie niedrige Betriebs- und Folgekosten durch Umweltbelastungen für den Einsatz von elektrischen Bussystemen und eine Überarbeitung der Förderkultur aus.

4. … ein engagierter Partner

trolley:motion steht im direkten Austausch mit politischen Entscheidungsträgern sowie Multiplikatoren aus Medien und Öffentlichkeit und kommuniziert die Leistungen und den Nutzen des ÖPNV für Wirtschaft und Gesellschaft. Der Verein engagiert sich für Forschung und Entwicklung, betreibt Projekte und begleitet fachlich und in neutraler Position im Abstimmungsprozess zwischen Kommunen, Städten und Politikum.

5. … eine starke Plattform für Mitglieder

trolley:motion informiert schnell und kompakt seine Mitglieder auf allen Kanälen, ob Internet, Intranet, Newsletter, Presseinformationen, Veranstaltungen, Rundschreiben oder Positionspapiere. Mitgliederinteressen werden gegenüber Politik, Behörden und Medien vertreten.