deutsch englisch

Interesse an unserem Newsletter?

Hier abonnieren, einfach Haken entfernen: trolley:motion Newsletter


Trolley-News 

von Alexandra Scharzenberger
03.11.2016

trolley:motion bei:„Die Energie der Alpen“ 15.-16.11.2016 im Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen

„Die Energie der Alpen“ - Interdisziplinäre Lösungsansätze für ein komplexes Ziel Sehr geehrte Damen und Herren, welche Zukunft möchten wir für uns und für unsere nachkommenden Generationen? Die Menschheit beschreitet hierbei verschiedene Wege. Fossile Energieträger sicherten bisher zuverlässig den enormen Energiekonsum der Bevölkerung. Alternative Energien erscheinen heute als die verträglichere Lösung, die Energieversorgung der Zukunft, auch in der Makroregion Alpen zu sichern. Die Alpen als sensibler Lebensraum geraten jedoch zunehmend in Bedrängnis. Klimawandel sowie steigender Tourismus sind nur zwei Punkte, die sich auf diesen komplexen Lebensraum auswirken. Effizienz sowie die Art und Weise, wie wir Gebäude und Maschinen für die Energiegewinnung in diesen spezifischen Raum einpassen, ist entscheidend für die Akzeptanz...Mehr...


14.09.2016

Pressekonferenz 21.September 2016: Warum es nicht genügt, vier elektrische Busse zu betreiben

trolley:motion lädt zur Pressekonferenz über Wahrheiten und Mythen zu elektrischen Bussen am 21.September 2016 auf der InnoTrans in Berlin –Halle 6.3. Raum B, 12:00 UHr Elektrische Stadtbussysteme sind eine tragende Säule im öffentlichen Personennahverkehr und überzeugen neben ökologischer Sinnhaftigkeit durch klare ökonomische Vorteile. Der Verein trolley:motion und geladene Referenten informieren auf einer Pressekonferenz am 21. September 2016 von12:00 Uhr bis 12:45 Uhr über heute machbare, nachhaltige E-Buslösungen. Interessierte Journalisten und Entscheidungsträger erhalten im Pressezentrum auf der InnoTrans in Berlin, Halle 6.3, Raum B objektive Informationen und den Raum für fundierte Gespräche.Realistischerweise sind heute machbare E-Buslösungen beispielsweise Batteriebusse mit Übernachtladung (Overnight Charging), mit...Mehr...


News 1 bis 2 von 21
<< Erste < zurück 1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-14 vor > Letzte >>

Ältere Trolley-News-Beiträge finden Sie im Trolley-News-Archiv.


-City-News 

von Jürgen Lehmann

Solingen [DE] - Kommunales Elektromobilitätskonzept der Stadt

28.11.16 - Bei dem NRW-Klimakongress 2016 in der Historischen Stadthalle Wuppertal stellte die Mitarbeiterin des Klimaschutzmanagement Birte Viétor das Integriertes kommunale Elektromobilitätskonzept der Stadt Solingen vor. Mit Stand September 2016 konnte die Stadt Solingen 157 gemeldete Elektrofahrzeuge vorweisen. Durch den seit 1952 bestehenden Oberleitungsbus wird eine jährliche Fahrleistung im Nahverkehr von 2,9 Mio.km elektrisch geleistet, das entspricht 64% der Gesamtleistung. Da jedoch über 54.000 Fahrgäste täglich mit dem Obus fahren, erreicht die Nutzung der elektrischen Verkehrsmittel in ... mehr

Limoges [FR] - Renovierung von 15 Trolleybussen und Nachbestellung von 2 Gelenkwagen beabsichtigt

28.11.16 - Die Verwaltung der Agglomeration der Stadt Limoges schrieb die Sanierung der ersten 15 Irisbus Cristalis ETB12-Trolleybusse aus, die 2006/2007 beschafft wurden. Hierbei soll die Karosserie sowie mechanische bzw. elektrische Teile eine Renovierung erhalten, wie sie bei Wagen von mittlerem Lebensalter (Laufleistung: 400.000 km) anfallen. ... mehr

Ceske Budejovice [CZ] - Zwei neue Trolleybusse vorgestellt

28.11.16 - Am Freitag, 11. November 2016 wurde mit Wagen 92 der erste von zwei neuen Gelenktrolleybussen mit Batterie als Hilfsantrieb auf dem náměstí Přemysla Otakara II der Öffentlichkeit vorgestellt. Es handelt sich wie bei den zuletzt in 2013 beschafften Einheiten um Trolleybusse des Typs Solaris/Skoda 27Tr. Der neue Wagen wurde im Beisein von Bürgermeister Jiri Svoboda feierlich getauft auf den Namen "Martin". Dieser ist anstelle des Nummernschildes an der Front des Wagens und neben der ersten Tür angebracht worden. ... mehr

Dnipro [UA] - Erster von 13 neuen Trolleybussen eingetroffen

28.11.16 - Mitte November 2016 wurde der erste von 13 bestellten Trolleybussen des Typs BKM-321 ausgeliefert und am 18.11.2016 im Depot dem stellvertretenden Bürgermeister und anderen Vertretern der Stadt vorgestellt. Die neuen Fahrzeuge sollen 30% des bisherigen Energieverbrauchs der bisherigen Typen einsparen, sind dazu komplett niederflurig und besitzen eine Rampe für Rollstuhlfahrer sowie eine Klimaanlage. Bis Ende des Jahres sollen die ersten in den Linienbetrieb gehen, die Auslieferung aller Fahrzeuge wird sich bis Frühjahr 2017 hinziehen. Als Kaufpreis pro Einheit wird ein Betrag von 4,5 Mill. ... mehr

Osh [KG] - Neue Trolleybusse und Dieselbusse mit Hilfe der EBRD

28.11.16 - Bei der Vorstellung von 30 neuen LIAZ-Dieselbussen für den Stadtverkehr Ende November 2016 wurde angekündigt, dass die 23 bei der Firma Trolza bestellten Trolleybusse des Typs 5275.03 Optima nun für Anfang 2017 erwartet werden. Der Liefervertrag mit einem Wert von rund 3,09 Millionen Euro wurde mit Unterstützung der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) am 25.02.2016 abgeschlossen. Wie die Dieselbusse wird die Lieferung der Trolleybusse im Rahmen eines Projekts der EBRD unterstützt, der erteilte Kredit ist nach 12 Jahre zurück zu zahlen. Das Ziel des Projekts ist ... mehr

Ältere City-News-Beiträge finden Sie im City-News (Archiv).


Trolleybus-Betriebe Weltweit

Eine Übersicht über alle weltweit aktiven und inaktiven Trolleybus-Systeme finden Sie hier.


Das "TROLLEY" - Video

The TROLLEY movie is another piece of the puzzle of the promotion activities of the "TROLLEY"-project to shape a new and more positive image of trolleybuses in Europe. The movie is based on interviews with local and regional stakeholders, which were performed in the TROLLEY partner cities Salzburg (Austria), Brno (Czech Republic), Eberswalde (Germany), Parma (Italy), Gdynia (Poland) and Szeged (Hungary). The movie highlights advantages of trolleybuses and raises hopes in what could be improved in the future to raise awareness of trolleybuses as smart, clean and green solution for urban public transportation. Watch it on YouTube.

KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com