deutsch englisch

Interesse an unserem Newsletter?

Hier abonnieren, einfach Haken entfernen: trolley:motion Newsletter


Trolley-News 

von Alexandra Scharzenberger
18.03.2015

ACTUATE - abgeschlossenes EU-Projekt für sicheres, wirtschaftliches Fahren elektrisch betriebener Fahrzeuge

Studien belegen, dass der Fahrstil elektrisch betriebener Fahrzeuge wie Straßenbahnen, Hybridbussen, Oberleitungsbussen oder E-Bussen mit Superkondensatoren im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) durch erhöhte Energieeffizienz, verbesserte Umweltfreundlichkeit und Sicherheit erheblichen Einfluss auf die Wirtschaftlichkeit dieser Fahrzeuge haben kann. Das geförderte Europäische Projekt IEE „ACTUATE“ betont die Bedeutung einer sicheren und ökologischen Fahrweise elektrisch betriebener Fahrzeuge und bietet öffentlichen Verkehrsbetrieben Trainingsprogramme für energieoptimiertes Fahren anBis zum Ende des Projekts ACTUATE im Januar 2015 wurden Trainingsprogramme mit über 1500 Fahrern von unterschiedlichen Nahverkehrsbetrieben erprobt. Die Ergebnisse der ACTUATE-Weiterbildungsmaßnahmen zeigen deutlich, dass sicheres, wirtschaftliches Fahren...Mehr...


03.02.2015

Kostenfreier E-Bus-Workshop mit trolley:motion auf der Metropolitan Solutions

Vom 20. bis zum 22. Mai findet in Berlin die internationalen Konferenzmesse zum Thema Smart Cities, die Metropolitan Solutions statt. Unter dem Motto „Technik und Dienstleistungen für Städte“ bringt die Plattform alle relevanten Akteure – Entscheider aus kommunaler Verwaltung und Politik, Architekten, Stadtplaner und Unternehmen der öffentlichen Hand – mit den wichtigsten Anbietern von städtischen Infrastrukturlösungen an einen Tisch. Integraler Bestandteil der Veranstaltung ist die Metropolitan Academy, bei der trolley:motion mit einem kostenlosen Workshop in drei Blöcken vertreten sein wird. Dessen Themen spiegeln die Ergebnisse der 4. Internationale E-Bus Konferenz 2014 wieder, und stellen drei der prominentesten Ansätze unter den Antriebsvarianten für E-Busse vor: Brennstoffzellen-Antrieb: Steigender Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit...Mehr...


News 1 bis 2 von 13
<< Erste < zurück 1-2 3-4 5-6 7-8 9-10 11-12 13-13 vor > Letzte >>

Ältere Trolley-News-Beiträge finden Sie im Trolley-News-Archiv.


-City-News 

von Jürgen Lehmann & Dirk Budach

Mexico City (Ciudad de Mexico) [MX] - Erhaltungs- und Modernisierungsbemühungen

30.03.15 - Der Trolleybus- und Stadtbahnbetrieb von Mexico Stadt wird von Servicio de Transportes Eléctricos del DF betrieben. Der Kurzbericht eines Besuchs im Januar 2015: ... mehr

Solingen [DE] - Vision eines rein elektrischen Stadtverkehrs

23.03.15 - Zwei Projekte sollen in Zukunft den elektrischen Verkehr in Solingen fördern: Im Projekt "OBUS 2020" soll mit Hilfe von Forschungen der Bergischen Universität Wuppertal die Effizienz der Solinger Obusse verbessert werden, und zwar soll durch einen Einsatz von „SuperCaps“ der Energieverbrauch gesenkt werden. Ziel ist, die beim Bremsen gewonnene Energie nicht nur als Rückspeisung ins Oberleitungsnetz zu leiten, sondern auch direkt im Fahrzeug durch kurzfristige Speicherung von Energie zu verwenden. ... mehr

San Francisco [US] - Erster neuer NewFlyer-Gelenktrolleybus eingetroffen!

23.03.15 - Der erste Gelenkwagen aus der bestellten Serie von 60 Einheiten traf am 7.3.2015 in San Francisco ein. Der Trolleybus unter der Typenbezeichnung Typ XT 60' Xcelsior™ wird in den kommenden Wochen und Monaten umfangreichen Tests unterzogen werden, bevor die Lieferung der weiteren Serienwagen beginnt. Lieferant der mechanischen Komponenten ist New Flyer Industries Inc. aus dem kanadischen Winnipeg, die elektrische Ausrüstung stammt von Vossloh Kiepe. Der Trolleybus verfügt über eine leistungsfähige traktionsbatterie zum Einsatz außerhalb des Fahrleitungsnetzes. So konnte der neue ... mehr

Gdynia [PL] - Zwei Solaris Trollino mit Batterieantrieb auf Probefahrt

23.03.15 - Im Rahmen des europäischen Forschungsprojekts CIVITAS DYN@MO (DYNamic citizens @ctive for sustainable MObility), welches die Einführung von modernen Lösungen im Bereich der Mobilität als auch Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen den beteiligten Städten zum Ziel hat, wurden Mitte 2014 zwei Trolleybusse mit einer verstärkten Batterieeinheit ausgeschrieben und beschafft. Die beiden Solaris Trollino 12M sind mit einem Lithium - Ionen Akku ausgestattet und können damit rund 15 km ohne Strom aus der Oberleitung bewältigen. Zum 1.5.2015 wird damit eine Verlängerung der Linie 21 ... mehr

Vilnius [LT] - Reservefahrzeuge verkauft

23.03.15 - 15 der seit anderthalb Jahren abgestellten Trolleybusse des Typs Skoda 14Tr wurden nun nach einer öffentlichen Versteigerung verkauft. Eine ukrainische Gesellschaft erwarb die bis zu 30 Jahre alten Wagen, sie werden nun in der ukrainischen Stadt Dnepropetrovsk aufgearbeitet um in einigen ukrainischen Städten den Wagenpark zu verjüngen. ... mehr

Ältere City-News-Beiträge finden Sie im City-News (Archiv).


Trolleybus-Betriebe Weltweit

Eine Übersicht über alle weltweit aktiven und inaktiven Trolleybus-Systeme finden Sie hier.


Das "TROLLEY" - Video

The TROLLEY movie is another piece of the puzzle of the promotion activities of the "TROLLEY"-project to shape a new and more positive image of trolleybuses in Europe. The movie is based on interviews with local and regional stakeholders, which were performed in the TROLLEY partner cities Salzburg (Austria), Brno (Czech Republic), Eberswalde (Germany), Parma (Italy), Gdynia (Poland) and Szeged (Hungary). The movie highlights advantages of trolleybuses and raises hopes in what could be improved in the future to raise awareness of trolleybuses as smart, clean and green solution for urban public transportation. Watch it on YouTube.

KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com