deutsch englisch

City-News Archiv

Opava [CZ] - Fördermittel für neue Batterie-/Trolleybusse abgelehnt

J. Lehmann - 10.04.17


Die Městský dopravní podnik Opava, a.s. veröffentlichte am 09.09.2016 im Europäischen Amtsblatt eine Ausschreibung über 10 Trolleybusse mit Batteriezusatzantrieb. Damit sollte ein umweltfreundlicher Betrieb auf der Linie 221, die rund 2,5 km mit Dieselantrieb auf einem fahrleitungslosen Streckenstück verkehrt.
Jedoch mußte am 16/03/2017 die Einstellung des Verfahrens bekannt gegeben werden. Die in Aussicht gestellten Fördermittel wurden nicht erteilt.

Es werden weiterhin elf Linien bedient, davon fünf ganztägig im 20-Minuten-Takt. Der Wagenpark umfasst 33 Trolleybusse, davon 25 Niederflurtrolleybusse, und zwar neben einem Skoda 21Tr 11 Solaris Trollino 12 AC, von denen sechs mit Dieselaggregat (91-95, 97) und 13 Solaris/Skoda 26Tr (301-313), von denen zwei mit Dieselaggregat (305, 306) ausgestattet sind. Daneben gibt es noch ein Museumswagen Škoda 14Tr07 Nr.58, der jedoch nicht mehr für den regelmäßigen Liniendienst zur Verfügung steht.

Foto:
Auf dem zentralen Umsteigepunkt Divadlo wartet der Solaris/Skoda26Tr auf weitere Umsteiger, in der Gegenrichtung Nr.92 im Einsatz auf der Linie 221 im Dieselmodus, drahtet mittels Fahrleitugnstrichter hier ein, im Hintergrund naht der Skoda 14Tr Nr.75. Aufnahme: J. Lehmann, 4.9.15


mehr Informationen ...



zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com