deutsch englisch

City-News Archiv

Barcelona [ES] - Noch immer ohne Restaurierung

D. Budach - 06.02.17


Der letzte überlebende Trolleybus des einst großen, bis 1968 betriebenen Netzes in Barcelona, befindet sich seit einigen Jahren im Besitz der Fundación TMB, der Stiftung der städtischen Verkehrsbetriebe TMB, die sich um den Erhalt des historischen Erbes des ÖPNV von Barcelonas bemühen. Der Wagen wurde 1956 von BUT/MACOSA als Doppeldecker gebaut, 1964 in einen Eindecker umgebaut, 1968 nach Valencia und 1976 weiter nach Pontevedra verkauft. Nach der Stilllegung des dortigen Betriebs 1989 kauften Sammler den Wagen 1993 und brachten ihn unter großen Mühen nach Barcelona.

Der langfristige Erhalt und die Restaurierung dieses einmaligen Fahrzeugs ist auf alle Fälle wünschenswert. Er könnte im katalanischen Verkehrsmuseum sinnvoll ausgestellt werden. Aktuell steht er unter Dach, aber nicht zugänglich auf einem TMB-Gelände.

http://www.trolleymotion.eu/www/verwaltung/cities/index.php?sy_ID=491

Fotos:
Der Trolleybus 102 abgestellt bei der TMB in Barcelona. Aufnahmen: Javier Flórez Bosque





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com