deutsch englisch

City-News Archiv

Valparaiso [CL] - Rückführung in die alte Heimat

K. Budach - 28.03.18


Einer der in Valparaiso verbliebenen, aber seit längeren Zeit abgestellten ex-Schweizer Gelenktrolleybusse wird in seine alte Heimat zurücküberführt. Es handelt sich um den früheren Genfer Trolleybus 617, die in Chile rund 20 Jahre unter seiner alten Nummer im Einsatz stand und erst im Zuge der Beschaffung von neueren Gebrauchtwagen aus Luzern ausgeschieden wurde. Trolleybus 617 wurde 1965 für die Genfer Verkehrsbetriebe von Berna-SWS-R&J-SAAS als Typ 4GTP-A gebaut. 1992 kam er zusammen mit zahlreichen weiteren Wagen nach Chile. Der schweizerische Verein Retrobús nimmt den Bus in seine Obhut und plant langfristig die Restaurierung.

Der aktuelle Fuhrpark in Valparaiso setzt sich wie folgt zusammen:

Einsatzbestand:
Pullman 45-CX ex Santiago: 116, 801, 802, 814, 832, 859, 888
Pullman TC-48: 715, 723
NAW ex Luzern: 261, 263, 266, 268, 269, 270, 272, 274, 275, 276, 279

In der Werkstatt:
Pullman Nr. 806, 709, 721
NAW Nr. 278, 273, 265, 262, 264, 252, 260
Norinco/Shenfeng Nr. 607 (Wiederinbetriebnahme in Vorbereitung)

Ausser Dienst: 099, 105, 503 (Gelenkwagen ex Zürich Bj. 1959-63), 603 (Norinco/Shenfeng), 714, 821 (Pullman)

Foto:
Trolleybus 617 auf dem Weg zum Hafen San Antonio zur Verschiffung in seine alte Heimat.
Aufnahme: Melanny Morales L. courtesy Samuel Fuentes





klicken Sie auf das Bild um es in Originalgre darzustellen (width="960" height="640")

zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com