deutsch englisch
News
03.11.2016 13:10

trolley:motion bei:„Die Energie der Alpen“ 15.-16.11.2016 im Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen

„Die Energie der Alpen“ - Interdisziplinäre Lösungsansätze für ein komplexes Ziel

Sehr geehrte Damen und Herren,

welche Zukunft möchten wir für uns und für unsere nachkommenden Generationen?

Die Menschheit beschreitet hierbei verschiedene Wege. Fossile Energieträger sicherten bisher zuverlässig den enormen Energiekonsum der Bevölkerung. Alternative Energien erscheinen heute als die verträglichere Lösung, die Energieversorgung der Zukunft, auch in der Makroregion Alpen zu sichern. Die Alpen als sensibler Lebensraum geraten jedoch zunehmend in Bedrängnis. Klimawandel sowie steigender Tourismus sind nur zwei Punkte, die sich auf diesen komplexen Lebensraum auswirken. Effizienz sowie die Art und Weise, wie wir Gebäude und Maschinen für die Energiegewinnung in diesen spezifischen Raum einpassen, ist entscheidend für die Akzeptanz der Energiegewinnung vor Ort.

In diesem Kontext findet der Fachkongress „Die Energie der Alpen“ am 15. und 16.11.2016 im Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen statt. Die große Bandbreite thematisch vertretener Energiegewinnungsformen im Kongressprogramm hilft hierbei gemeinsam Lösungen für die Energiegewinnung der Zukunft unter Berücksichtigung aller Pros und Kontras zu finden. Die Wahrung der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes spielt hier eine besondere Rolle. Die Vielzahl engagierter Teilnehmer*innen aus den verschiedensten Alpenländern tragen dazu bei Sichtweisen zu wechseln und über den Tellerrand hinaus zu denken.

Fachwissen weitergeben:
Der Kongress „Die Energie der Alpen“ fungiert auch als Drehscheibe für Know-how-Transfer. Profitieren Sie vom Wissen und den praxisrelevanten Tipps und Tricks der Fachpersonen vor Ort.

Wir unterstützen den Kongress „Die Energie der Alpen“. Seien Sie auch mit dabei.

Anmeldungen unter: www.alp-en.eu , Programm download

KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com