deutsch englisch

City-News Archiv

Valparaiso [CL] - 10 Trolleybusse aus der Schweiz

J. Lehmann - 17.03.14


Zehn Solotrolleybusse aus Luzern werden den Wagenpark der einzigen chilenischen Trolleybusstadt verjüngen. Die Kontakte konnten über die UITP-Tagung im Mai 2013 geknüpft werden. Der Vertrag wurde Anfang März 2014 unterzeichnet. Trolleybus 269, der im Dezember nach Umstellung der Linie 4 auf Gelenkwagen nicht mehr benötigt wurde, wird als erstes Fahrzeug vorab nach Chile gehen. Die übrigen neun Fahrzeuge folgen in zwei Losen, nachdem in Luzern die Doppelgelenkwagen ausgeliefert und in Betrieb sind. Die neuen Fahrzeuge wurden gemäß Presseberichten für 5000 Franken pro Stück nach Chile verkauft.

Obwohl die Luzerner Trolleybusse bereits 25 Jahre alt sind, kann in der südamerikanischen Stadt der Wagenpark erheblich verjüngt werden. Neben fast 50 Jahre alten Genfer und Züricher Gelenkwagen sowie einem Solowagen aus Schaffhausen kommen über 62 bzw. 67 Jahre alte Solotrolleybusse aus amerikanischer Produktion zum Einsatz. Lediglich drei Solotrolleybusse des Baujahrs 1990 sind jünger als die Trolleybusse aus Luzern. Das Durchschnittsalter des 20 Einheiten umfassenden Wagenparks liegt derzeit bei rund 60 Jahren! Es wird eine Linie in Nord-West-Richtung durch die Stadt mit einem dichten Takt befahren.


Foto:
Trolleybus 269 wartet in der Wagenhalle der VBL bereits auf den Abtransport nach Chile, daneben die Fahrschulwagen 66 (Citaro-Solodieselbus) und Trolleybus 252 aus der gleichen Serie. Aufnahme: J. Lehmann





zurück
KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com