deutsch englisch

Interesse an unserem Newsletter?

Hier abonnieren, einfach Haken entfernen: trolley:motion Newsletter


Trolley-News 

von Alexandra Scharzenberger
28.03.2014

27 europäische Städte stehen für eine nachhaltige Zukunft: „Grün, sauber, schlau!“

Die nachstehenden 27 Städte nahmen am Europäischen Trolleybustag teil: Salzburg (AT), Parma (IT), Szeged, Debrecen (HU), Brno, Pilzen, Budweis (CZ), Gdynia, Lublin, Tychy (PL), Timisoara, Medias, Village Dumbrava Rosie (RO), Solingen, Eberswalde, Esslingen, Leipzig (DE), Kaunas (LT), Landskrona (SE), Zilina (SK), Bergen (NO) und Arnhem (NL), Leeds , Sandtoft (GB), Limoges (FR), Castellon (ES) und Bishkek (Kirgisistan), Marketingaktionen in 27 Städten zeigen was der "Trolleybus" kann Der Tag ist ein gemeinsam ausgerichtetes Marketing-Ereignis, um den modernen E-Bus als sauberes und nachhaltiges städtisches Verkehrsmittel zu fördern. Die Events der teilnehmenden Städte stellen ein geeignetes Kommunikationsnetzwerk dar, um den Dialog mit den Passagieren zu fördern.  "Wir sind stolz, dass dieses Jahr 27...Mehr...


15.11.2013

Sixth & last TROLLEY project newsletter

Dear Trolleybus Community,  This is our sixth (and last) TROLLEY project newsletter, as the project ended officially at the end of March 2013. In the meantime we have documented our 38-month project and can say proudly that TROLLEY will leave a respectable legacy. Since the project started (back in February 2010) we have put the trolleybus back on the political agenda in Brussels, raised the profile of the trolleybus as a future-oriented and sustainable public transport mode and developed useful tools, guides and reference documents based on the innovative local activities in our TROLLEY partner cities. TROLLEY was and still is part of a trolleybus renaissance movement worldwide. TROLLEY made decision makers, politicians, planners and technicians around Europe aware of the benefits of trolleybus systems and our promotion work...Mehr...


News 25 bis 26 von 26

Ältere Trolley-News-Beiträge finden Sie im Trolley-News-Archiv.


-City-News 

von Jürgen Lehmann

Salzburg [AT] - Verlängerung der Linie 5 nach Grödig im ÖV-Maßnahmenpaket beschlossen

17.04.17 - Nach Verhandlungen Anfang Februar 2017 im Stadt/Land- Nahverkehrsgipfel konnte eine Vereinbarung mit der Nachbargemeinde Grödig erreicht werden. Das Angebot der Stadt Salzburg, die Verlängerung der Oberleitung von der Birkensiedlung um rund 1,4 km bis zur Autobahn über die Stadtgrenzen hinaus in Höhe von rund 1,7 Millionen Euro zu zahlen, half zum Erfolg einer Vereinbarung. Von hier zum Ortszentrum von Grödig und weiter zur Untersbergbahn sollen künftig die Obusse der verlängerten Linie 5 dann im Batterie-Modus fahren. Zuvor kamen Vorschläge auf, dass ein Mischverkehr mit Obussen und ... mehr

Roma [IT] - Avancity-Trolleybusse in Betrieb auf Linie 90

17.04.17 - Nach einer Diskussion in der Presse Anfang des Jahres kommen seit dem 27.3.2017 die 45 Bredamenarini/Skoda- Trolleybusse des Typs Avancity auf der Linie 90 zum Einsatz. ... mehr

Mendoza [AR] - Vollständige Aufgabe des elektrischen Betriebs beabsichtigt

17.04.17 - Der Gouverneur und die aktuelle Provinzregierung von Mendoza wollen den Trolleybusverkehr in der Stadt noch vor dem Jahresende 2017 vollständig aufgeben. Seit mehreren Wochen wird in der Öffentlichkeit bereits Stimmung gegen den Trolleybusbetrieb gemacht. "Moderne" Dieselbusse sollen die verbliebenen Trolleybusse auf den sechs Linien ersetzen. Dabei werden auch private Betreiber zum Zuge kommen. Sie befahren bereits seit Anfang des Jahres die lange Durchmesserlinie 5 Las Heras - Godoy Cruz in zwei Abschnitten. Es besteht die Absicht, das Liniennetz umzugestalten und auch Minibusse könnten ... mehr

Piatra-Neamt [RO] - Einstellung nach 21 Jahren Betrieb

17.04.17 - Vor etwas mehr als 21 Jahren am 22.Dezember 1995 konnte die erste Trolleybuslinie vom Bahnhof zum Chemiefaserwerk in der Nachbargemeinde Savinesti in Betrieb genommen werden, im Dezember 1996 und 1997 folgten Erweiterungen in die Stadtteile Sărata und Darmanesti. Auf den zuletzt sieben Linien, die nur auf den ausgehängten Fahrplänen T1-T7 genannt wurden, kamen bis zu 15 Kurse täglich zum Einsatz. ... mehr

Tula [RU] - Über die Hälfte des Wagenparks niederflurig

17.04.17 - In einer Zeremonie am 19.8.2016 übergab der Bürgermeister der Stadt Moskau dem amtierenden Gouverneur der Region Tula die ersten 20 Autobusse. Es folgten im Oktober 25 Trolleybusse und 30 Straßenbahnen. Ein Abkommen zwischen der Regierung der Stadt Moskau und der Regierung der Region Tula über handelswirtschaftliche, wissenschaftlich-technische und kulturelle Zusammenarbeit wurde zeitgleich abgeschlossen. Die Großstadt mit rund 500.000 Einwohnern liegt 180 km südlich von Moskau an der Bahnstrecke von Moskau nach Kursk und Belgorod nahe der Grenze zur Ukraine. ... mehr

Ältere City-News-Beiträge finden Sie im City-News (Archiv).


Trolleybus-Betriebe Weltweit

Eine Übersicht über alle weltweit aktiven und inaktiven Trolleybus-Systeme finden Sie hier.


Das "TROLLEY" - Video

The TROLLEY movie is another piece of the puzzle of the promotion activities of the "TROLLEY"-project to shape a new and more positive image of trolleybuses in Europe. The movie is based on interviews with local and regional stakeholders, which were performed in the TROLLEY partner cities Salzburg (Austria), Brno (Czech Republic), Eberswalde (Germany), Parma (Italy), Gdynia (Poland) and Szeged (Hungary). The movie highlights advantages of trolleybuses and raises hopes in what could be improved in the future to raise awareness of trolleybuses as smart, clean and green solution for urban public transportation. Watch it on YouTube.

KontaktImpressumHaftungsausschlusstrolleymotion.com