Liebe Trolleybus Community,

der ÖPNV erlebt schwierige Zeiten auf Grund der weltweiten Covid-19 Pandemie. Enorm sinkende Passagierzahlen und die Angst vor Ansteckungen werden voraussichtlich auch noch länger mit einer eher zurückhaltenden Nutzung von U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen einhergehen: Das stellt die ÖPNV Branche vor eine riesige Herausforderung. Viele befürchten, dass der individuelle Autoverkehr mehr...

trolley:motion city:news/ trolley:world map

Our chronic journalist Jürgen Lehmann has checked the last month all public transport operators from trolleybuses at our world map. But of course, it will be not possible for us to check/control everything and so we need your help. Please control the fields for network- and route length, websites and mehr...

Invitation Webinar 13th May 2020; Transnational Workshop

Methods and use cases for data-based planning of energy-efficient public transport infrastructure 13th May, from 09:00-13:00 CET English language Our member Kruch Railways Innovations will be one of the speakers! This webinar will present methods and use cases from the InterregCE EfficienCE and LOW-CARB projects that demonstrate how data-based planning can be used mehr...

trolley:2.0 Partner Meeting and USER Forum Meeting with Joint Session of 31st UITP Trolley Committee Meeting

During the joint session of the UITP and trolley:motion, numerous topics regarding the development, research and implementation of trolley busses were discussed. Overall, the joint sessions showed that trolley busses are showing potential for future up-take as a means of electric transportation. Especially the prospect of in-motion charging that would mehr...

Pressemeldung zum trolley-motion-Info-Tag 2019 in Saarbrücken

In der gut besuchten Veranstaltung «Innovative Elektrobusse erobern die Städte» informierten hochkarätige Referenten am 29.09.2019 über die Vorteile von (Elektro-Hybrid-) Oberleitungsbussen im städtischen Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) (Koppl/Saarbrücken, 3. Oktober 2019) Nicht zuletzt mit der von Fridays for Future neu angestoßenen Bewegung für einen aktiven Klimaschutz gewinnt die Elektromobilität an Fahrt. mehr...

Elektrobusse für den städtischen ÖPNV oder: Warum der Trolleybus die bessere Alternative ist

Informationsveranstaltung von trolley:motion und Klimaschutzbündnis Saar informiert über die Vorteile von (Elektro-Hybrid-)Oberleitungsbussen im städtischen ÖPNV (Koppl/Saarbrücken, 18. September 2019) Seit Autohersteller immer leistungsfähigere E-PKW auf den Markt bringen, gewinnt die Elektromobilität zunehmend an Fahrt. Der Trend hin zu einer CO2-armen Mobilität hat inzwischen auch den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erfasst und mehr...

trolley:motion am 2nd World Mobility Forum IONICA in Zell am See

Von 17.06 bis 19.06 fand in Zell am See das 2nd World Mobility Forum statt. Wissenschaftler, Industriebetriebe und Politiker lieferten Denkanstöße und Antworten auf die großen Fragen der Mobilität von morgen. Themenschwerpunkte waren die Digitalisierung und Mobilität für welche zahlreiche interessante Keynotes, Impulsvorträge und Podiumsdiskussionen stattfanden. In den drei Tagen mehr...

New trolley:motion member PRE Power Developers

We also like to welcome our new trolley:motion member PRE Power Developers from Netherlands and present them with a few introducing words: PRE Develops bidirectional DC charger for trolley;2.0 project New trolley:motion member PRE Power Developers develops a bidirectional (vehicle-to-grid) DC charger from 700V DC for the trolley:2.0 project. PRE mehr...

Neuer Masterstudiengang Elektrische Verkehrssysteme auf der TU Dresden

Sie interessieren sich für zeitgemäße Mobilität, Verkehr und alles was mit Strom fährt? Sie haben einen Bachelor in Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Mechatronik oder in fachlich vergleichbaren Themengebieten? Dann heißen wir Sie herzlich willkommen im Masterstudiengang Elektrische Verkehrssysteme! Ausbildungsziel ist die Qualifizierung für eine forschungsnahe oder leitende technische bzw. technisch-wirtschaftliche berufliche Tätigkeit mehr...

Solaris Bus & Coach is testing very first bi-articulated trolleybus by Solaris

From the beginning of May 2019, Solaris Bus & Coach in co-operation with Public Trollybus Operator in Gdynia (PKT) is testing very first bi-articulated trolleybus by Solaris. Solaris Trollino 24 will be tested in Gdynia for next weeks up to early July. The aim of these tests is homologation and mehr...

New video about trolleybus-cities with focus on the Zurich experience

Zurich, Switzerland is aiming to have 100% electric buses by 2030, and already has many double articulated battery trolleybuses that can carry 180 people. Bus lanes and signal priority mean that transit riders are seldom delayed by traffic. Zurich’s experience provides lessons that can be applied in any city’s climate mehr...

Video des automatischen Andrahtsystems von LibroDuct

The LibroDuct automatic recontacting system installed on the T-706 trolleybus of SZKT – the public transport company of Szeged, Hungary – was inspected on SZKT’s “open house day”. The system is undergoing initial testing in this configuration as part of the EU-funded trolley:2.0 project. The LibroDuct system, which is still mehr...