City-News Archiv

Marianske Lazne [CZ] - Jetzt im Liniendienst: Die neuen Gelben für die Kurstadt

K. Budach - 19.05.2020

Die ersten beiden der acht Neuwagen vom Typ Skoda Electric 30 Tr (Karosserie SOR) mit den Betriebsnummern 60 und 61 nahmen am 23. April 2020 feierlich in der Kurstadt den Liniendienst auf. Nach einer offiziellen Vorstellung erfolgten die ersten Linieneinsätze auf der Linie 7, die zurzeit nahezu den gesamten Verkehr nach Sonntagsfahrplan aufgrund der Corona-Beschränkungen bedient. Aus diesem Grund sind bislang nur vier Batterie-Trolleybusse in Betrieb genommen worden, obwohl seit Ende April alle acht Einheiten eingetroffen sind:

       Lieferung     Aufnahme Linienbetrieb
 60  06.4.2020         23.4.2020 
 59  07.4.2020         24.4.2020
 65  08.4.2020         24.4.2020
 61  14.4.2020          23.4.2020 
 58  15.4.2020
 63  21.4.2020
 62  28.4.2020 
 64  29.4.2020

Alle acht Wagen sind mit Traktionsbatterien für bis zu 14 km Fahrt abseits der Fahrleitung ausgerüstet. Auf der Linie 7 wird dies planmäßig genutzt, durch die neuen Wagen kann hier auf den Einsatz des Dieselzusatzantriebs in den älteren Trolleybussen nun ganz verzichtet werden.

Von den Altwagen sind 51, 52, 54 und 57 sind wie schon gemeldet (https://www.trolleymotion.eu/trolleynews/beitrag/?id=8793) bereits Mitte März 2020 abgestellt, sie befinden sich seit dem 9.4.2020 auf dem ehemaligen Areal der ČSAD auf der Plzeňské ul. und warten auf ihr weiteres Schicksal. Bis auf Wagen 56 wurden auch die übrigen bis zu 15 Jahre alten Trolleybusse hier abgestellt. Für den Wagen 51, den Prototypen des Models Skoda/IVECO 24 Tr, wird eine museale Erhaltung angestrebt, für die anderen dürfte ein Verkauf an osteuropäische Betriebe in Frage kommen.

 

mehr Informationen...

zurück